über mich

frank fiedler nannten mich meine eltern, ich höre aber nur auf: "Fiedi". auch mit 61 immer noch auf der suche, immer noch neugierig, immer noch fit.

als maschineningenieur war es mir zu langweilig und ich zog in die welt, um als modellbauer, dekorateur, messebauer, filmkulissenbauer und künstler meine brötchen zu verdienen.

gips als material hat mich besonders herausgefordert. es gibt mir die möglichkeit, sehr individuelle (erotische) objekte herzustellen, die aber vielseitig gestaltet werden können.

fiedi
 
« zurück zu aktuelles weiter zu "meine arbeit" »